Die Sporen des Echten Hausschwamms sind gesundheitsschädlich und allergieauslösend wie andere Pilzsporen auch. Sie sind allerdings darüber hinaus nicht besonders giftig. Da sie größer sind als Schimmelsporen, neigen sie dazu, sich abzulagern und schweben weniger in der Luft. Dadurch ist das reine Betreten eines Raums mit Hausschwammbefall ungefährlicher als das eines Raums mit Schimmelbefall.

Wie jeder Pilzbefall sollte Echter Hausschwamm unverzüglich behandelt werden. Auch die Ursachen sind zu beseitigen. Dies ist hier auch im Sinne möglicherweise gefährdeter Holzbalkendecken oder dergleichen besonders zu empfehlen. Da der Pilz durch Wände wachsen kann, ist die Beseitigung von einer qualifizierten Fachfirma durchzuführen.

Ingenieurbüro Witte - Ihr qualifizierter Experte für Hausschwamm in Aachen und Umgebung.