In vielen Häusern ist Schimmel ein oft vorgefundener Schaden. Kommt er in Wohn- oder Arbeitsräumen vor, kann er die Gesundheit der Nutzer durch Erkrankungen an lebenswichtigen Organen wie Lunge, Leber oder Niere nachhaltig beeinflussen und verursacht auch Schäden an der Bausubstanz und den Einrichtungsgegenständen.

Wir ermitteln hierbei die Ursachen für die Entstehung von Schimmelpilzen, Präventionsmaßnahmen zur Vorbeugung gegen Schimmelpilzentstehung sowie umfangreiche Konzepte zur Schimmelbekämpfung.

Auch kann lediglich moderiger, muffiger Geruch auf möglichen Schimmelbefall hindeuten, auch wenn kein sichtbarer Befall erkennbar ist. In diesen Fällen erstellen wir eine Luftkeimsammlung, die die Raumluft untersucht. Anhand der Ergebnisse aus den hieraus befundeten Laborauswertungen können anschließend Schimmelart und Dichte der vorhandenen Keime bestimmt werden und geeignete Maßnahmen zur Beseitigung bzw. Reduzierung entwickelt werden. 


Das Leistungsspektrum umfasst hier die folgenden Dienstleistungen:

  • Untersuchung von Gebäuden auf Schimmel, Beprobung und Analyse des Befalls durch ein qualifiziertes Labor
  • Luftkeimsammlung und Auswertung bei nicht sichtbarem Schimmelbefall
  • Schadensdokumentation
  • Beratung zur Vorbeugung gegen Schimmelbefall
  • Langzeitmessung zur Dokumentation des Heiz- und Lüftungsverhaltens der Nutzer
  • Konzeption und Planung von geeigneten Sanierungsmaßnahmen zur nachhaltigen Beseitigung von Schimmelbefall
  • Durchführung von „Freimessungen“ zur Feststellung der Unbedenklichkeit
     

Gerne beraten wir Sie bei Verdacht auf Schimmelpilzbefall. Kontaktieren Sie uns unverbindlich.